Malynda

Zu Oft Masturbieren
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Jahre:
  • 22

Über

Fast jeder tut es.

Beschreibung

Zu den Nebenwirkungen gehören Orgasmen, sich toll fühlen und Mir wurde gesagt, dass Masturbation viele gesundheitliche Vorteile bietet.

Aber kann man es auch übertreiben? Kann man zu oft "Hand anlegen"?

Wie oft masturbieren ist ideal? neue studien []

Vielen Dank für deine Frage. Um sie zu beantworten, haben wir mit der Sexualtherapeutin Madeleine CastellanosAutorin von Wanting to Want: What Kills Your Sex Life and How to Keep It Alive gesprochen.

Erregt zu sein, eine Erektion zu bekommen, deine Genitalien zu berühren, einen Orgasmus zu bekommen — das sind alles gute Dinge. Und wenn das täglich passiert, kann es dafür sorgen, dass deine Geschlechtsorgane gut funktionieren. Ob du ein paar Mal in der Woche oder ein paar Mal täglich masturbierst: Solange das dich, deine Beziehung oder deinen Alltag nicht beeinträchtigt, solltest du weitermachen!

Wenn also irgendwas unangenehm wird, du ein komisches Gefühl, eine Irritation oder Schmerz empfindest, lass deine Genitalien in Ruhe und schau, ob es verschwindet. Wahrscheinlich wusstest du das schon, aber hey, wir sollten hier halt über alles gesprochen haben.

Zum Beispiel gewöhnst du dich daran, einen Vibrator direkt auf deine Klitoris zu legen und die Höchsteinstellung zu wählen. Oder du holst dir mit dem gleichen Power-Griff, den du im Fitness-Studio benutzt, einen runter. Oder du kannst nur dann zum Höhepunkt kommen, wenn du 30 verschiedene Porno-Tabs geöffnet hast.

Das Problem ist Folgendes: Dein Körper und Gehirn können sich daran gewöhnen, nur so zum Orgasmus zu kommen, sagt Castellanos. Was toll ist, wenn es dir darum geht, auf Kommando zu kommen. Aber es könnte dadurch schwieriger werden, unter bestimmten Umständen wie mit einem Partner, oder Es gibt sogar einen Begriff dafür: Das Ganze nennt sich "eigenwilliger Masturbationsstil", und es kann zu Orgasmusproblemen für Frauen oder verzögerten Ejakulationen für Männer führen.

Wenn das passiert, kannst du es rückgängig machen, indem du deinen Körper und dein Gehirn quasi neu trainierst, mit anderer oder weniger Stimulation zum Orgasmus zu kommen. Die meisten Leute können das selbst machen, indem sie mit ihrer nicht dominanten Hand masturbieren, mehr Gleitgel verwenden, um die Reibung zu verhindern, langsamer werden oder beim Masturbieren ihre Position ändern, sagt Castellanos.

Wie oft masturbieren? ein richtwert für selbstbefriedigung

Aber je älter du wirst, desto länger ist die Refraktärzeit die Zeit, die du brauchst, um eine neue Erektion zu bekommen, nachdem du einen Orgasmus hattest. Die Zeitdauer variiert von Person zu Person und hat auch damit zu tun, wie gesund du bist, sagt Castellanos.

Wenn du also bemerkst, dass es eine Weile dauert, bis du nach einem Orgasmus wieder in Fahrt kommst, solltest du wahrscheinlich nicht zu früh masturbieren, bevor du Sex hast. Vaginas FTW! Es kann sein, dass du drei Mal am Tag masturbierst und immer noch Zeit für deinen Job, dein Leben und deine Beziehung hast.

Und falls dem so ist, mach ruhig weiter. Aber wenn du deine Arbeit und Privatleben vernachlässigst und den Sex mit einem Partner durch Masturbation ersetzt, ist das wahrscheinlich ein schlechtes Zeichen — insbesondere wenn es dir schwerfällt, damit aufzuhören. In diesem Fall musst du dir wahrscheinlich angucken, warum du dich so sehr auf Masturbation verlässt und mit deinem Partner, einem Freund oder Sexualtherapeuten reden, um Hilfe zu bekommen.

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

Juli Hier erfährst du, ob du zu viel masturbierst Zu den Nebenwirkungen gehören Orgasmen, sich toll fühlen und Hallo BuzzFeed! View this photo on Instagram.

Hör auf an dir rumzuspielen...

Tippen, um GIF abzuspielen Tippen, um GIF abzuspielen. Share This Article Facebook. Want to be the first to see product recommendations, style hacks, and beauty trends?

Beliebt Frauen

Steffie

Zu häufiges Masturbieren soll zu Haarausfall führen, blind und impotent machen.
Mehr

Vivianne

Männer, jetzt mal Hand aus der Hose: Habt ihr euch schon mal gefragt, ob euer Masturbations-Verhalten normal ist?
Mehr

Adaline

Wie du vom Masturbieren darüber hinaus noch profitierst, erfährst du hier.
Mehr

Wilhelmine

Noch dazu: Ich masturbiere jeden Tag.
Mehr