Cymbre

App Singlebörse
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Wie alt bin ich:
  • 50

Über

Inhalt auf Basis der Testergebnisse der Stiftung Warentest. Mehr Infos. Eine Dating-App erleichtert das Kennenlernen. Neben Zeitmangel oder Wohnortswechsel stellen heutzutage Homeoffice und das eingeschränkte Nachtleben noch zusätzliche Hürden für die Partnersuche dar.

Beschreibung

Dating-Seiten und Online-Singlebörsen müssen nicht teuer sein. Bei Plattformen wie Parship, LemonSwan, C-Date, Bildkontakte, lablue und Fischkopf flirten Sie umsonst. Jetzt kostenlos anmelden und loslegen!

Herzklopfen und bauchkribbeln über das smartphone – die besten dating-apps

Online-Dating-Seiten stehen in dem Ruf, sehr teuer zu sein. Das muss aber nicht sein!

Tinder Alternativen - 10 Online Dating Apps die Dein Leben verändern 🔥

Viele bekannte Datingplattformen bieten heute einen kostenlosen Basis-Tarif, mit dem Sie ohne zu zahlen starten und sich einen Überblick verschaffen können. Erst für mehr app singlebörse weniger relevante Premium-Features müssen Sie hier Geld in die Hand nehmen. Teilweise brauchen Sie sogar überhaupt nichts zu bezahlen, um einige der hier vorgestellten Singlebörsen vollumfänglich nutzen zu können. Teilweise gelten dafür Einschränkungen: So ist die Premium-Mitgliedschaft bei LemonSwan für Azubis, Studierende und Alleinerziehende kostenlos; bei C-Date flirten Sie nur als weibliches Mitglied zum Nulltarif.

Alles über die kostenlosen Portale und wie Sie sie kostenlos nutzen können erfahren Sie hier:. Mit rund 4,5 Millionen Mitgliedern und 20 Jahren Erfahrung im Business ist Parship nicht nur Marktführer, sondern auch der trusted-Testsieger Für neue Mitglieder ist die Anmeldung und Profilerstellung auf Parship kostenlos. Erst für die Kontaktaufnahme benötigen Sie ein bezahltes Abo. Parship ist im Grunde der Prototyp einer modernen Online-Partnervermittlung. Zu Beginn erwartet Sie ein umfassender Persönlichkeitstest, der gemeinsam mit Psycholog:innen auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse erstellt wurde.

Mit dem smartphone zum date – do´s und dont´s

Hinzu kommen die sehr aussagekräftigen Profile von Parship, die neben den üblichen Standardinfos auch viele persönliche Texte enthalten. Eigentlich ist Parship überhaupt keine klassische Singlebörse, sondern versteht sich eher als Partnervermittlung.

Und der Erfolg gibt dem Testsieger recht: Rund 38 Prozent aller Premium-Mitglieder geben am Ende Ihrer Mitgliedschaft an, auf Parship einen neuen Partner oder eine Partnerin gefunden zu haben; das ist eine der höchsten Erfolgsquoten im aktuellen Vergleich. Parship spricht vor allem berufstätige Singles und Akademiker:innen zwischen 20 und 50 Jahren an; das Durchschnittsalter der Plattform liegt etwa bei Dank des ausgeklügelten und wissenschaftlichen Matching-Algorithmus findet hier aber jede Altersgruppe interessante Mitglieder.

Echte Liebe oder eine Frau \

LemonSwan ist ein relativ junges Online-Dating-Portal und erst seit auf dem Markt vertreten. Die Mitgliederzahl ist noch nicht riesig, wächst aber stetig. Vor allem ist LemonSwan für Auszubildende, Studierende und Alleinerziehende interessant; mit einem entsprechenden Nachweis dürfen diese die Plattform nämlich mit allen Features vollständig kostenlos nutzen. Ohne diesen Bonus bezahlen Sie für die Premium-Mitgliedschaft bei LemonSwan zwischen 16 und 32 Euro pro Monat - im Vergleich immer noch sehr günstig. LemonSwan bietet eine klassische Partnervermittlung, die Ihnen auf Basis eines ausführlichen Persönlichkeitstests passende Matches vorschlägt - ähnlich wie beispielsweise Parship oder ElitePartner.

Anders als die relativ teuren Marktführer beweist LemonSwan ein Herz für die app singlebörse schwächeren Mitglieder und punktet auch darüber hinaus mit einem gut durchdachten Konzept und einer ansprechend gestalteten Plattform. Der Unternehmenssitz Deutschland ist ein zusätzlicher Bonus und verspricht Seriösität. Abgesehen von der kostenlosen Premium-Mitgliedschaft für Studis, Azubis und Alleinerziehende hat LemonSwan ein attraktives Alleinstellungsmerkmal: die sogenannten Türsteher:innen.

Diese Mitarbeiter prüfen jedes neue Profil auf Seriösität und ernste Absichten und führen für neue Bilder einen Echtheitscheck durch. So sollen Fakes und Betrüger:innen effektiv von der Plattform ferngehalten und vor allem für Frauen ein sicherer Raum zum Flirten und Verlieben geschaffen werden. LemonSwan richtet sich an Singles mit Niveau, die ernsthaft auf Partnersuche sind.

Besonders Frauen sollen sich durch das Konzept der Türsteher:innen auf der Plattform wohlfühlen. Da Studierende, Azubis und Alleinerziehende die Plattform kostenlos nutzen können, ist LemonSwan gerade für diese Gruppen sehr interessant.

Um die kostenlose Premium-Mitgliedschaft freizuschalten, benötigen Sie nur einen Nachweis über Ihren Status - beispielsweise einen Ausbildungsvertrag, Immatrikulationsbescheid oder Ähnliches. C-Date ist eine Casual-Dating-Plattform und als solche wie viele andere Vertreter dieser Zunft kostenlos für Frauen.

Unser fazit: kostenlose singlebörsen, die zu ihnen passen

Um die Frauenquote auf der Plattform konstant hochzuhalten, bezahlen weibliche Mitglieder keinen Cent für die Premium-Mitgliedschaft und können trotzdem direkt nach der Registrierung alle Features der Plattform nutzen. Männer dagegen bezahlen einen monatlichen Beitrag zwischen 30 und 60 Euro. Auf diesem Gebiet lässt sich C-Date von kaum einem Mitbewerber etwas vormachen.

Die starke Konzentration auf erotische Abenteuer und zwanglose Dates hebt C-Date im aktuellen Vergleich ein wenig aus der Masse heraus. Wer auf der Suche nach einem festen Partner oder einer festen Partnerin ist, ist bei C-Date falsch aufgehoben. Hier geht es um zwanglose Affären und Seitensprünge; entsprechend spitz ist die Zielgruppe der Plattform. Aufgrund des kostenlosen Premium-Zugangs gilt das besonders für Frauen.

Das Dating-Portal Bildkontakte ist eine der wenigen Singlebörsen, die sowohl für Männer als auch für Frauen vollständig kostenlos nutzbar sind.

Das bedeutet: Für die Registrierung bezahlen Sie keinen Cent und benötigen nur Ihre E-Mail-Adresse und einige persönliche Angaben. Alle wichtigen Features stehen Ihnen auch in der kostenlosen Basis-Mitgliedschaft zur Verfügung und Sie haben Zugang zu den Textnachrichten. Bildkontakte ist eine klassische Singlebörse, in der Sie eine Datenbank aus rund 3 Millionen deutschen Mitgliedern durchsuchen können.

Die Suchkriterien legen Sie dabei selbst fest, so dass Sie volle Kontrolle darüber haben, welche Singles Ihnen auf der Plattform angezeigt werden.

Singlebörse lovoo mit umkreissuche

Die Suchfilter sind im kostenlosen Abo allerdings ein wenig eingeschränkt; so ist zum Beispiel keine Umkreissuche möglich. Das macht die Suche nach Singles aus Ihrer unmittelbaren Umgebung langwieriger und schwieriger, aber nicht unmöglich. Damit ist Bildkontakte besonders für Mitglieder über 35 interessant, während jüngere Singles eher auf anderen Datingportalen oder auf modernen Dating-Apps unterwegs sind.

Durch Spiele wie das Voting- oder Matching-Spiel ist das Portal für Singles mit gewissem Spieltrieb interessant.

Die beste dating-app im test

Ähnlich wie bei Bildkontakte ist auch bei der deutschen Singlebörse lablue alles Wichtige im kostenlosen Basis-Abo enthalten. Dieses finanziert sich durch Werbebanner, die störend sein können, aber den Funktionsumfang der Plattform nicht einschränken. Die Kontaktaufnahme per E-Mail oder Chat und die Profilsuche können Sie nach der app singlebörse Registrierung direkt nutzen. Nur für Spezialfeatures wie den Überblick über Besucher:innen auf Ihrem Dating-Profil benötigen Sie eine Premium-Mitgliedschaft.

Obwohl nicht zwingend benötigt, können Sie bei lablue durchaus über ein Premium-Abo nachdenken; dieses fällt nämlich mit Preisen ab 5 Euro pro Monat recht günstig aus, vor allem im Vergleich zu Platzhirschen wie Parship und Co. Dafür müssen Sie bei lablue anderweitige Abstriche machen.

Fazit: trusted empfehlungen

Die Userbase ist mit rund Zu unrecht, findet die Redaktion. Die Aufmachung der ist zwar nicht topmodern, aber trotzdem ansprechend; zudem hat die Plattform aufgrund der grundsätzlich kostenlosen Struktur ein gewisses Alleinstellungsmerkmal.

Ähnlich wie Bildkontakte ist lablue für ernsthafte Singles geeignet, die sich während der Partnersuche nicht für gesteigerten Komfort oder eine gute Optik in Unkosten stürzen wollen. Eine genaue Zielgruppendefinition gestaltet sich aber schwierig, da lablue keine Zahlen zur Geschlechterverteilung auf der Singlebörse oder den Altersdurchschnitt der Mitglieder veröffentlicht. Einfach mal reinschauen und sich selbst ein Bild machen lautet hier also die Devise.

Das hat eine kleine aber eingeschworene Mitgliederschaft zur Folge. Das ist aber absolut kein Muss. Alle wirklich wichtigen Funktionen sind auch kostenlos zu haben. Fischkopf ist vor allem sympathisch. Trotz des altbacken wirkenden Webdes und der kleinen Userbase ist die Plattform liebevoll - wenn auch teilweise etwas unübersichtlich - aufgebaut. Rund Finden Sie ein passendes Profil starten Sie entweder direkt mit einer Nachricht oder verschicken erst einmal eine virtuelle Rose, um Ihr Interesse zu bekunden.

Fischkopf ist eine rein regionale Online-Singlebörse.

Das ist nichts ungewöhnliches - mit muenchnersingles. Von diesen unterscheidet sich Fischkopf aber dadurch, dass es vollständig kostenlos nutzbar ist.

Mitglieder stammen beispielsweise aus Hamburg, Bremen, Hannover, Oldenburg oder Kiel. Ernste Absichten bei der Partnersuche werden vorausgesetzt; ein Casual-Dating-Portal will der Anbieter ausdrücklich nicht sein. Die besten kostenlosen Dating-Plattformen und Partnervermittlungen sind aktuell ParshipLemonSwan für Azubis, Studierende und AlleinerziehendeC-Date für Frauen sowie die Singlebörsen Bildkontakte, lablue und Fischkopf.

Liebe auf den ersten klick

Diese verfügen entweder über ein kostenloses Basis-Abo mit den wichtigsten Kernfeatures oder sind vollständig und ohne Einschränkungen kostenlos nutzbar. Online-Partnervermittlungen wie Parship, ElitePartner und eDarling oder Singlebörsen wie LoveScout24 verfügen über eine kostenlose Basis-Mitgliedschaft. Hier bezahlen Sie nicht von Anfang an, sondern können umsonst starten und sich bei Bedarf erst später für ein bezahltes Abonnement entscheiden.

Diese Single- bzw. Partnerbörsen verfolgen ein sogenanntes Freemium-Modell. Das bedeutet: Die Anmeldung und Profilerstellung auf diesen Plattformen ist prinzipiell für alle Mitglieder kostenlos; wollen Sie das jeweilige Portal allerdings in vollem Umfang nutzen, benötigen Sie eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft.

Diese kostet in der Regel ab app singlebörse.

Um sich schon einmal umzuschauen ist die Basis-Mitgliedschaft allerdings ausreichend. Sie können sich kostenlos registrieren, ggf. Auch die Profile anderer Mitglieder können Sie teilweise eingeschränkt betrachten und sich so schon einmal einen Überblick über die Userbase verschaffen, bevor Sie sich für ein Premium-Abo entscheiden. Erst wenn es an die Kontaktaufnahme geht, ist eine kostenpflichtige Mitgliedschaft nötig. Mit dieser können Sie dann Nachrichten schreiben, Fotos aufdecken und Flirtspiele spielen.

Parship bietet eine gute Übersicht darüber, welche Features in der Basis-Mitgliedschaft enthalten sind, und für welche Premium-Funktionen Sie bezahlen müssen.

Die besten dating-plattformen

Hier sind etwa unbegrenzte Textnachrichten, Zugriff auf alle Profilfotos oder umfangreiche Such- und Interessensfilter hinter der Paywall verborgen. Die Auswertung Ihres Persönlichkeitstests, einen Überblick über Ihre Matches und die Anreicherung Ihres eigenen Profils sind dagegen kostenlos. Solche Portale sind daher nicht umfassend kostenfrei nutzbar.

Top Nutzer

Lynelle

Viele Nutzer hoffen hier eine Partnerschaft zu finden.
Mehr

Nerti

Online-Dating und Online Partnersuchen waren lange Zeit verschrien.
Mehr

Kari

Die besten Mobile Dating-Apps im Test — per Smartphone zum Flirt.
Mehr

Diane-Marie

Der Typ vor dem Saturn-Schaufenster checkt gerade, ob er den neuen Sony-Fernseher woanders günstiger bekommt.
Mehr